Archiv für November 2014

Faulenza im Cafe Gegendruck!

Wir laden euch für Sonntag, den 30. November 2014 zur veganen Vokü mit Konzert in das Café Gegendruck ein.

Ab 19 Uhr wird es veganes Essen geben. Im Anschluss, so gegen 20 Uhr, spielt Faulenz*A, eine politische Liedermacherin.

Faulenza

Sie schreibt über sich:
„Als streunende Punkerin und Glamour Queen spiele ich meine Lieder mit Gitarre, Akkordeon und zu HipHop Beatz. (mehr…)

Soli-Vokü

Wir kochen wieder leckeres veganes Essen für euch, diesmal gegen Spende für das Café Gegendruck. Kommt vorbei zum essen, quatschen und gemütlichen zusammensitzen.
Ort: ZEP, Zeppelinstraße 1, HD-Neuenheim
Zeit: Freitag, 21.11.2014, Begin Vokü: 19.30 Uhr

Vortrag: Arbeiter- und Soldatenräte in der Novemberrevolution 1918

Im Rahmen des Heidelberger Antifa-Herbst veranstaltet die Antifaschistische Initiative Heidelberg am Montag, den 10.11.2014 um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Himmelheber (Theaterstr. 16, Heidelberg-Altstadt) einen Vortrag zum Thema

Arbeiter- und Soldatenräte in der Novemberrevolution 1918 – Das Beispiel Mannheim
Mit Mia Lindemann

Mannheim war ein Zentrum der Arbeiter_innenbewegung seit ihrem Entstehen in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stand die Metallindustrie, der Maschinenbau; im ersten Weltkrieg hatten die Rüstungsbetriebe selbstverständlich besondere Bedeutung für die kriegführende herrschende Klasse. Unter den Durchhalteparolen für die „Heimatfront“ setzte sich seit 1917 die selbstbewusste Mannheimer Arbeiter_innenklasse mit Streiks gegen die materielle Verelendung, aber auch gegen den Krieg zur Wehr; und weit darüber hinausgehend stellten sie politische Forderungen auf, die sie mit Hilfe von Massenstreiks durchzusetzen versuchten. (mehr…)